Saarbrücker Straße, 66687 Wadern-Nunkirchen
+49 (0) 6871 - 90 69 684
support(at)os-solutions.org

Datenschutzbeauftragter (DSBA)

Quelloffenheit für Stabilität und Sicherheit

Datenschutzbeauftragter (DSBA)

Laut dem 2. DSAnpUG-EU (Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU) aus 2019 und in Verbindung mit der DSGVO (Art. 37 Abs. 1) gelten folgende Vorraussetzungen zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten:

  • In Ihrem Unternehmen sind mindestens 20 Mitarbeiter mit der regelmäßigen automatisierten Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt. (auch Mail-Kommunikation)

oder

  • Es werden in Ihrem Unternehmen besondere Personenbezogene Daten verarbeitet. (z.B. Rasse,Herkunft,politische oder religiöse Überzeugung,Gesundheitsdaten u.s.w.)

oder

  • Die Kerntätigkeit ihres Unternehmens ist die Erhebung personenbezogener Daten, sowie deren Verabeitung, Nutzung und/oder Weiterübermittlung (z.B. Markt- und Meinungsforschung)

Sofern eines dieser Kriterien auf Ihr Unternehmen zutrifft sind sie verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu stellen und ihn der zuständigen Aufsichtsbehörde mitzuteilen. Diesen Datenschutbeauftragten können Sie selbst stellen oder Sie beauftragen hierzu einen externen Datenschutzbeauftragten.

Sollten Sie Hilfe bei der Benennung des DSBA benötigen so können Sie uns hierzu gerne unverbindlich kontaktieren. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen um in einem Erstgespräch den ungefähren Umfang bei Ihnen ermitteln. Nach der Beauftragung startet dann der interne Audit-Prozess. Unser Datenschutzbeauftragter wird bei Ihnen vor Ort Ihre Geschäftsprozesse analysieren. Anhand dieser Analyse wird dann Ihr Datenschutzkonzept für Ihr Unternehmen entwickelt.